Gemüse mit A











Mit dem Buchstaben A findet man mehrere Gemüse-Sorten, drei davon sind den meisten Menschen in Deutschland bekannt.

Das eine verbreitete Gemüse mit A ist die Artischocke. Sie wurde schon in der Antike in Nordafrika angebaut. Heute kultiviert man die Pflanze mit A vor allem um das Mittelmeer, aber auch in den USA. Auf Pizzas schmecken sie zum Beispiel sehr lecker. Auch als Heilpflanzen werden Artischocken benutzt. Zum Beispiel sollen sie bei einigen Leberkrankheiten und Verdauungsstörungen helfen.

Noch etwas bekannter dürfte in Avocado sein. Diese wächst allerdings an Bäumen und ist somit eher ein Obst. Ob man es bei Gemüse mit A gelten lässt, bleibt der jeweiligen Spielgruppe erlassen. Vom Geschmack her erinnert die Anocado zumindest eher an ein Gemüse. Die Pflanze liebt Wärme, in Europa gibt es größere Anbaugebiete nur im exrtremen Süden wie an der Costa del Sol (Südspanien) und Kreta (Griechenland).

Ebenso subtropisch ist die Aubergine. Das außen oft lila-farbene Gemüse mit A liebt ebenfalls Wärme. Im berühmten griechischen Auflauf Mousaka ist eine eine wichtige Zutat. In einigen Ländern in Asien sind Auberginen eines der wichtigsten Gemüse überhaupt.

 

 

 

Stadt Land Fluss (Anfang)
Bereich Natur
 
Kategorie Gemüse
Gemüse mit A
Gemüse mit B
Gemüse mit C
Gemüse mit D
Gemüse mit E
Gemüse mit F
Gemüse mit G
Gemüse mit H
Gemüse mit I
Gemüse mit J
Gemüse mit K
Gemüse mit L
Gemüse mit M
Gemüse mit N
Gemüse mit O
Gemüse mit P
Gemüse mit Q
Gemüse mit R
Gemüse mit S
Gemüse mit T
Gemüse mit U
Gemüse mit V
Gemüse mit W
Gemüse mit X
Gemüse mit Y
Gemüse mit Z